Der Preis der Qualität

„… den Tagen mehr Leben schenken“ — das ist unser erklärtes Ziel. Wir alle wünschen uns, dass wir auch in der letzten Phase unseres Lebens als Individuum mit unseren eigenen Bedürfnissen und Nöten wahrgenommen werden. Dieser Wunsch nach individueller Wertschätzung bedeutet für das Hospiz: Es muss ein Betreuungsangebot bereitstellen, das über das medizinisch-pflegerische „Standard-Angebot“ hinausgeht.

Die finanzielle Grundversorgung kann diese zusätzlichen Betreuungsangebote nicht abdecken. Doch häufig sind es gerade die Zusatzangebote, die eine Standard-Therapie erst ihre volle Kraft entfalten lassen. Oftmals helfen beispielsweise erst ergänzende Maßnahmen wie Bade- oder Physiotherapie den Betroffenen, sich zu entspannen, Ängste loszulassen und sich im eigenen Körper wieder geborgen zu fühlen.

Daher ist das Evangelische Hospiz auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Ob Sie dem Förderverein beitreten, uns einmalig oder regelmäßig eine Spende zukommen lassen, ob Ihr Unternehmen als Sponsor des Evangelischen Hospizes in Erscheinung tritt — wir alle wissen Ihr Engagement zu schätzen und freuen uns darüber, dass Sie es uns ermöglichen, „den Tagen mehr Leben“ zu geben.